Vanessa Hudgens: Zac Efrons Fans hat sie gehasst

Vanessa Hudgens - 16th Annual Young Hollywood AwardsVanessa Hudgens hat die weiblichen Fans von Zac Efron gehasst, was aber wohl auch auf Gegenseitigkeit beruht hat. Zwar beendeten die beiden Schauspieler ihre fünfjährige Romanze bereits 2010, aber die 26-Jährige hat aus ihrer damaligen Eifersucht etwas gelernt – nämlich wie man es nicht macht. Im Interview mit der „New York Times“ erklärte Vanessa Hudgens:

„Ich hatte eine Phase, in der ich wirklich gemein war, weil ich die Nase gestrichen voll hatte. Die Mädchen rannten ihm hinterher und ich versuchte sie mit Blicken zu töten. Ich habe aber begriffen, dass man so nicht sein sollte – verbreite Liebe, sei ein guter Mensch, freue dich über Unterstützung, sei nett.“

Vanessa Hudgens und Zac Efron wurden durch ihre gemeinsamen „High School Musical“-Filme weltbekannt. Hudgens ist inzwischen mit Schauspieler Austin Butler liiert und Efron mit dem Model Sami Miro.

Foto: (c) Emiley Schweich / PR Photos