„ABBA“-Restaurant in Stockholm

Björn Ulvaeus  - National Movie Awards 2008 in London, EnglandBjörn Ulvaeus wird in Stockholm ein „ABBA“-Restaurant samt Showbühne eröffnen. Das Gründungsmitglied der weltbekannten Gruppe hat sich bei dem Konzept an seinem „ABBA“-Musical „Mamma Mia!“ inspirieren lassen, berichtet „people.com“, weshalb die Einrichtung an eine griechische Taverne erinnern soll, da das erfolgreiche Musical auf der Insel Skopelos spielt. Den Besuchern wird natürlich auch eine musikalische Show mit den Hits der Schweden geboten. Ulvaeus hofft, dass die Gäste mitsingen und tanzen werden. Der 69-Jährige Björn Ulvaeus sagte:

„Ich möchte die gleiche Feierlaune dort entstehen lassen, für die das Musical bekannt ist. Wenn das Konzept in Schweden funktioniert, wird weiteren Standorten nichts im Weg stehen.“

Das erste Restaurant einer möglichen „ABBA“-Kette wird am 20. Januar 2016 im schwedischen Freizeitpark „Gröna Lund“, der in der Stockholmer Innenstadt auf einer Halbinsel steht. Das Show-Restaurant wird wahrscheinlich „Nicos‘ Taverna“ gennant.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.