Bruce Willis verlässt Filmprojekt

Bruce Willis - Opening Night of Bette Midler in "I'll Eat You Last: A Chat With Sue Mengers" - ArrivalsBruce Willis hat gemeinsam mit dem Regisseur John Pogue das Filmprojekt „Wake“ verlassen. Die Verwirklichung des Thrillers stand auf wackligen Beinen, da es finanzielle Probleme gab, die dafür sorgten, dass die Dreharbeiten unterbrochen werden mussten. Nach fünf Tagen am Set, musste die Produktionen Ende Februar gestoppt werden, berichtet „deadline.com“.

Eigentlich sollte der Dreh fortgesetzt werden, nachdem die Finanzen geklärt wurden, was bisher nicht passiert ist. Der Schauspieler hat nun die Reißleine gezogen und wird sich anderen Filmen zuzuwenden. Ob der Film es mit einer anderen Besetzung doch noch auf die Leinwand schafft, ist derzeit unklar.

Bruce Willis feierte übrigens in diesem Jahr runden Geburtstag. Der Schauspieler ist am 19. März 60 Jahre alt geworden.

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos