Carly Rae Jepsen: Gastrolle in „Castle“

Carly Rae Jepsen hat sich eine Gastrolle in der US-Serie „Castle“ geschnappt. In der Folge „Dead From New York“ wird die kanadische Sängerin sich selbst spielen. Das berichtet „Entertainment Weekly“. Demnach wird die 29-Jährige in der Episode auch singen. Weitere Einzelheiten dazu sind bisher nicht bekannt.

Carly Rae Jepsen hatte zuvor übrigens schon in „90210“ und „Shake It Up“ mitgespielt.