Carly Rae Jepsen stolz auf „Kiss“

Carly Rae Jepsen - "#UniteLIVE: The Concert to Rock Out Bullying" Das kann sie auch sein: Carly Rae Jepsen ist sehr stolz auf ihr Album „Kiss“. Der Sängerin ist allerdings klar, dass die Platte sich niemals so gut verkauft hätte, wenn nicht der Hit „Call Me Maybe“ darauf gewesen wäre. Die 29 Jahre alte Kanadierin sagte dem „Guardian“ darüber:

„Ich blicke zurück und ich bin stolz auf das Album, aber ganz klar ist nichts so gut gelaufen wie dieser Song und es war eine Herausforderung, für den Rest der Songs auf der B-Seite Aufmerksamkeit zu bekommen.“ Sie habe sich davon jedoch nicht unterkriegen lassen und sich einfach über ihren Hit gefreut. Durch „Call Me Maybe“ habe sie nämlich die Möglichkeit bekommen, ihr nächstes Album in Ruhe anzugehen.

Carly Rae Jepsen schaffte mit „Call Me Maybe“ 2012 den internationalen Durchbruch. In diesem Sommer will sie nun ein neues Album veröffentlichen.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.