Charlie Cox: „Daredevil“ hat ihn gefordert

Charlie Cox - "Boardwalk Empire" TV Series Season 3 New York City ScreeningCharlie Cox hat für seine Rolle in der Serie „Daredevil“ ordentlich Muskelmasse zugelegt und auch zulegen müssen (wie das Archivbild vermuten lässt). Der Schauspieler trainierte nicht nur wie ein Verrückter, um der Rolle als Superheld gerecht zu werden, er musste auch seine Ernährung komplett umstellen. Der 32-Jährige Charlie Cox sagte der Zeitschrift „Men’s Fashion“:

„Das war viel verlangt, weil sie sehr gut wussten, dass ich nur 72 Kilo wog. Ich habe noch nie in meinem Leben so viel gegessen! Ich musste eine riesige Menge an Kohlenhydraten und Proteinen runterschlingen. Ich aß sieben Mahlzeiten am Tag – vor und nach dem Gewichtheben.“

Die Serie „Daredavil“ mit Charlie Cox in der Hauptrolle feierte in den USA übrigens am Freitag (10.04.) Premiere.

Foto: (c) Laurence Agron / PR Photos