Cynthia Lennon ist tot

Cynthia Lennon ist tot. Die erste Ehefrau von John Lennon verstarb im Alter von 75 Jahren. Sohn Julian teilte in einem Statement gestern (01.04.) mit:

„Cynthia Lennon ist heute in ihrem Haus auf Mallorca verstorben nach einem kurzen, aber tapferen Kampf gegen den Krebs. (…) Die Familie ist dankbar für eure Gebete.“ Inzwischen haben sich Lennons ehemaligen „Beatles“-Kollegen Ringo Starr und Paul McCartney zu Wort gemeldet und ihre Anteilnahme bekundet. So schrieb McCartney unter anderem: „Die Nachricht von Cynthias Tod ist sehr traurig. Sie war eine liebenswerte Frau, die ich seit unseren frühen Tagen in Liverpool kannte. Sie war Julian eine gute Mutter und wird von uns allen vermisst werden. Aber ich werde immer großartige Erinnerungen an unsere gemeinsamen Zeiten haben.“

Cynthia und John Lennon waren von 1962 bis 1968 verheiratet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.