Damon Albarn: „Blur“ will er nicht verlieren

Damon Albarn: "Blur" will er nicht verlieren - MusikDamon Albarn hat sich zur aktuellen Situation von „Blur“ geäußert. Nachdem Gitarrist Graham Coxon verlauten ließ, dass er nicht weiß, ob es nach dem neuen Album „The Magic Whip“ weitergehen werde, zeigten sich viele Fans beunruhigt. Im Interview mit dem „Mojo“-Magazin sagte Frontmann Albarn jetzt:

„Die Platte hat viel mit unserer Beziehung zu tun. Wenn man älter wird, deine Familie aufwächst, dann erkennst du, dass wir damals zu jung und dumm waren, um zu verstehen, was wir hatten oder wie glücklich wir waren. Als Menschen und Musiker. Wir fühlen so nicht mehr. Wir erkennen, dass es verrückt wäre, Beziehungen wegzuschmeißen. Als ich im vergangenen Jahr sagte, dass ich kein neues Album sehen könne, glaubte ich wirklich nicht daran, dass es jemals eins geben könnte. Keiner von uns wird jünger. Wenn du etwas machst, muss es etwas wert sein. (…) Und wir haben es jetzt gemacht.“

Am 24. April wird die neue „Blur“-Platte „The Magic Whip“ hierzulande erscheinen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.