DJ Diplo war neidisch auf M.I.A.

DJ Diplo - PUMA Motorsport Launches New PartnershipsDJ Diplo hat zugegeben, dass er eifersüchtig war, als seine Ex-Freundin M.I.A. einen Plattenvertrag unterschrieben hatte. Der Produzent hatte sich nach einer fünfjährigen Beziehung im Jahr 2008 Sängerin getrennt. Schon damals hatte diese Diplo vorgeworfen, dass er eifersüchtig und kontrollsüchtig sei. Der 36-Jährige DJ Diplo verriet dem Magazin „Billboard“:

„Ich war wirklich eifersüchtig, traurig und wahrscheinlich auch etwas sauer, als sie bei einem großen Label unterschrieben hatte. Ich hatte viel Einfluss und Kontrolle als wir angefangen hatten und war wirklich stolz auf die Musik, die wir gemacht haben. Das Label hat ihr dann all diese Leute versprochen, mit denen sie arbeiten könne und ich dachte mir: ‚Aber das hier ist doch dein Ding‘.“

Vergangenes Jahr arbeitete DJ Diplo mit Madonna an einigen Songs. Einer davon trägt den Titel „Bitch, I’m Madonna“.

Foto: (c) Justin Paludipan / PR Photos