DSDS 2015: Laura Herrmann Lopez glänzt am Strand

DSDS 2015: Laura Herrmann Lopez glänzt am Strand - TV NewsSie hat der DSDS-Jury gehörig den Kopf verdreht! Anna-Carina Alpert, Erica Greenfield, Juna Manaj und Laura Herrmann Lopez sangen im Recall gemeinsam den Song „Only Girl In The World“ von Rihanna und waren allesamt eine echte Augenweide. Bei DSDS ein Pfund mit dem man immer wieder wuchern sollte. Natürlich haben sie nicht nur optisch eine Glanzleistung abgelegt, auch gesanglich gehörte es zu den Glanzstunden von DSDS 2015.

Anna-Carina Alpert kam bei der Jury gar nicht gut an und musste sich heftige Kritik anhören: „Du warst in der Gruppe wie ein Fremdkörper“, wertet Dieter Bohlen mehr als deutlich, „meines Erachtens nach hast du dich völlig verstellt.“ Heino und Mandy Capristo schließen sich dem Urteil des Pop-Titan an. Juna Manaj hingegen erntete viel Lob von der Jury.

Erica Greenfield konnte übrigens nicht wirklich überraschen, da sie eigentlich immer verdammt gut abliefert! Das sieht Heino ein wenig anders, denn in seinen Augen steigert sie sich sogar noch von Auftritt zu Auftritt, dem schließt sich DJ Antoine an.

Laura Herrmann Lopez bekommt dann aber das größte Lob der DSDS-Jury. „Das war dein bester Auftritt bisher in Thailand“, sagt Dieter Bohlen begeistert, „du sahst aus wie ein Model aus einem Covershooting und hast gesungen wie Rihanna. Ein wirklich toller, toller Auftritt.“ DJ Antoine findet sogar: „Das war aphrodisierend.“

Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.