„Game of Thrones“: Emilia Clarke komplett angekommen

Emilia Clarke - HBO's "Game of Thrones" Third Season PremiereEin Abschied würde ihr wahrscheinlich unfassbar schwer fallen! Emilia Clarke fühlt sich am Set von „Game of Thrones“ nämlich wahnsinnig wohl. Das wurde der britischen Schauspielerin so richtig bewusst, als sie 2014 nach den Dreharbeiten zu „Terminator: Genisys“ zu den Dreharbeiten für die Fantasy-Serie zurückkehrte. Die 28-Jährige Emilia Clarke sagte der britischen „Vogue“ zu dem Thema:

„Ich ging zurück zu ‚Game of Thrones‘ und es war, als würde ich nach Hause zurückkehren. Allein durch den Geruch des Hotels in Belfast fühlte ich mich sicher. Ich habe mir selbst gesagt, ‚Vergiss den großen Spielplan‘, ich will nur noch Jobs, die mich glücklich machen.“

Emilia Clarke wird übrigens ab 09. Juli in „Terminator: Genisys“ als Sarah Connor in den Kinos zu sehen sein.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos