„Hootie & The Blowfish“ wollen Comeback

Ein Comeback von „Hootie & The Blowfish“ ist immer noch nicht vom Tisch. Die Band ist seit 2008 offiziell „inaktiv“, doch Sänger Darius Rucker macht den Fans Hoffnung, dass dies irgendwann ein Ende haben wird. In der „Today Show“ sagte er: „Die Leute fragen mich immer noch, ob wir wieder zurückkehren werden, und das werden wir. Es geht nur darum, es zur richtigen Zeit zu machen.“ Wann das sein wird, weiß Rucker allerdings selbst noch nicht.

Die letzte Platte von „Hootie & The Blowfish“, „Looking For Lucky“, erschien übrigens 2005.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.