Jay-Z: „Tidal“-Nutzer bekommen Konzert geschenkt

Jay-Z: "Tidal"-Nutzer bekommen Konzert geschenkt - MusikJa, er gibt sich wirklich Mühe! Jay-Z zieht alle Register und legt sich mächtig ins Zeug, um Musikliebhaber zu seinem Streaming-Dienst „Tidal“ zu holen. Jetzt verkündete der Rapper, dass er am 13. Mai eine Show für die Nutzer der App in New York City geben wird – und zwar kostenlos.

Wer zum Konzert will, muss lediglich eine Playlist auf der App vorschlagen. Mit ein wenig Glück gehört man dann zu den Gewinnern, die Jay-Z live auf der Bühne sehen können. Wo genau die Show stattfinden wird, ist noch geheim, dies erfahren nur die Gewinner.

Für das Standard-Angebot von „Tidal“ muss man zehn Euro monatlich zahlen, die Premium-Version kostet 20 Euro.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.