Lady GaGa bekommt Contemporary Icon Award der Songwriters Hall of Fame

Lady Gaga - 2014 MusiCares Person of the Year Gala Honoring Carole King - ArrivalsGroße Ehre für Lady GaGa: Sie erhält den Contemporary Icon Award der Songwriters Hall of Fame. Die 29-Jährige ist die erste Künstlerin überhaupt, die mit diesem besonderen Preis ausgezeichnet wird.

In der Begründung der Jury heißt es, dass sie die meisten ihrer Hits, etwa „Poker Face“, „Paparazzi“ und „Just Dance“, selbst geschrieben habe. Und dadurch habe GaGa bereits jetzt „den Status einer Ikone in der Popkultur erlangt“. Die Auszeichnung wird ihr am 18. Juni in New York überreicht.

Bereits mit ihrem ersten Album „The Fame“ eroberte Lady GaGa 2008 die internationalen Charts. Über 15 Millionen Exemplare der Platte wurden weltweit verkauft.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.