Lily Allen: Weniger Haar-Experimente

Lily Allen - Serpentine Gallery Summer Party 2014Sind die bunten Zeiten bald vorbei? Lily Allen hat sich die Haare in Wassermelonen-Optik färben lassen. Mit Haarfarben hat die Sängerin schon oft herumexperimentiert – im vergangenen Jahr sah man sie zwischenzeitlich auch mit lila Ansatz und roten Spitzen. Ihre Naturhaarfarbe ist eigentlich dunkelbraun. Vorgestern (16.04.) deutete Lily Allen auf „Instagram“ an, dass das bunte Treiben auf ihrem Kopf bald ein Ende haben könnte – und zwar nach dem bevorstehenden runden Geburtstag im Mai. Die 29-Jährige postete ein Bild von sich, auf dem sie rot-pinke Spitzen und einen grünen Haaransatz hat, dazwischen ist ein schmaler Streifen platinblond zu erkennen. Die Britin schrieb dazu:

„Nicht mehr lang und ich werde 30. Ein letztes ‚Hurra!‘ an der Haarfront. Kann euch egal sein, ob ich wie eine Wassermelone aussehe.“

Lily Allen feiert übrigens am 02. Mai ihren 30. Geburtstag.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.