Nathan Sykes überrascht Meghan Trainor

Nathan Sykes - "The Mortal Instruments: City Of Bones" Los Angeles PremiereNathan Sykes hat überraschend Meghan Trainor auf einem Konzert ihrer Welttournee besucht. Am Samstag (11.04.) kam der frühere „The Wanted“-Sänger auf die Bühne, um der US-amerikanischen Sängerin bei ihren Song „Like I’m Gonna Lose You“ als Duettpartner zu dienen und den Part des Lieds zu übernehmen, der im Original von John Legend gesungen wird.

Wie „contactmusic.com“ berichtet, war 21-Jährige in der Stadt, da er selbst einen Auftritt seiner eigenen UK-Tour absolvierte und beschloss danach seine Gesangskollegin zu unterstützen.

Meghan Trainor hätte übrigens gerne einen britischen Freund, weil die Jungs von der Insel – laut ihrer Meinung – so gute Manieren haben. Nathan Sykes wäre Brite – das ist aber auch Harry Styles, von dem die 21-Jährige sehr angetan sein soll.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.