Ringo Starr: Berufswunsch Landstreicher

Ringo Starr - 2013 RHS Chelsea Flower ShowDas ist doch nicht ganz normal, oder? Ringo Starr hat als Kind jedenfalls nicht von einer Karriere als Musiker geträumt. Der ehemalige „Beatles“-Star wollte eigentlich Landstreicher werden. Der heute 74-Jährige sagte der „Times“ zu dem Thema:

„Als Kind schien das eine tolle Idee zu sein – man geht einfach hin, wo immer man hin will, wann immer man will.“ Mit zwei Freunden sei er damals in Parks herumgestreunt und manchmal habe er auch die Schule geschwänzt, so Ringo Starr weiter. Sein Erfolg sei für ihn bis heute immer noch irgendwie irreal. Der Rocker wörtlich: „Seitdem habe ich in mehreren Häusern gewohnt, aus denen ich auf meinen eigenen Park schauen kann. Das kann ich manchmal immer noch nicht glauben.“

Ringo Starr hat übrigens Ende März das Solo-Album „Postcards from Paradise“ veröffentlicht.

Foto: (c) Landmark / PR Photos