Samu Haber: Das ist ihm schwer gefallen!

Samu Haber - Sunrise Avenue "Out of Style European Tour" in Concert at the Kunst!Rasen in BonnFür Samu Haber ist es schwer gewesen, einige Mitglieder von „Sunrise Avenue“ hinter sich zu lassen. Der Frontmann gestand im Interview mit der „Bravo“, dass er trotz Erfolgen auch schwere Zeiten als Musiker erlebte. Der 39-Jährige sagte:

„Das Schlimmste war für mich, als ich einige Bandmitglieder hinter mir lassen musste. Es hat mir das Herz zerrissen, obwohl ich wusste, dass es keine andere Lösung gab. Ich bin nicht immer der Nice Guy!“ Meistens sei er aber ein lustiger und fröhlicher Geselle – nicht zuletzt wegen seiner Lebenseinstellung. Samu erklärte: „Das Leben macht echt mehr Spaß, wenn man ein bisschen verrückt ist – so wie ich.“

Samu Haber und Bassist Raul Ruutu sind übrigens die einzigen Mitglieder, die seit 2002 bereits bei „Sunrise Avenue“ sind. Im deutschsprachigen Raum und in Finnland sind fast alle Platten der Pop-Rock-Band mit Gold oder Platin ausgezeichnet worden.

Foto: (c) MPF / PR Photos