„Shades Of Grey“: Starttermine der Sequels bekannt

Jamie Dornan, Dakota Johnson - "Fifty Shades of Grey" New York City Fan ScreeningUniversal hat beschlossen, wann es mit „Fifty Shades Of Grey“ in den Kinos weitergeht. Im kommenden Jahr müssen Fans auf eine Fortsetzung des Erotik-Streifens verzichten, aber 2017 und 2018 folgen dann die Sequels zum Kassenhit, berichtet „kino.de“. Die Starttermine wurden im Rahmen der „CinemaCon“ bekanntgegeben, bei der die Filmstudios gemeinsam mit ihren größten Stars über aktuelle und zukünftige Projekte sprechen und Kinobesitzer auf dem Laufenden halten.

„Fifty Shades Darker“ wird am 10. Februar 2017 starten und „Fifty Shades Freed“ am 9. Februar 2018 – also ebenso wie der erste Teil kurz vor dem Valentinstag. Die Dreharbeiten mit Dakota Johnson und Jamie Dornan sollen Anfang 2016 starten.

Spannend bleibt weiterhin die Frage, wer die Regie-Nachfolge von Sam Taylor-Johnson antritt. Aber bald wird auch dieses Problem gelöst werden, nachdem sich gerade mit EL James‘ Ehemann Niall Leonard ein geeigneter Drehbuchautor gefunden hat.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos