“The Strokes” planen neues Album

“The Strokes” werden ein neues Album in Angriff nehmen. Nachdem Sänger Julian Casablancas sich in den vergangenen Monaten um andere Projekte gekümmert hat, macht er sich jetzt an die Arbeit für das sechste Studioalbum der Band. Im Interview mit “Noisey” sagte der 36-Jährige:

“Wir planen, Sachen aufzunehmen. Ich denke immer noch, dass wir coole Sachen machen können, und das werde ich auch tun.” Wann mit den ersten Ergebnissen gerechnet werden kann, ist aber noch vollkommen offen.

Anfang 2013 veröffentlichten “The Strokes” ihr letzte Album “Comedown Machine”.