Charli XCX ist eine Kämpferin

Charli XCX in Concert at O2 Shepherd's Bush Empire in LondonJa, Charli XCX ist eine echte Kämpferin. Und die britische Sängerin und Songschreiberin ist überzeugt, dass man sich nur so im Musikgeschäft durchsetzen kann. Die 22-Jährige sagte im Interview mit der britischen Zeitschrift “Elle” zu dem Thema:

“Von dem Moment an, in dem ich einen Schritt in dieses Geschäft machte, musste ich immer für meine Ideen und darum, dass mir Gehör geschenkt wurde, kämpfen. Als ich meinen ersten Plattenvertrag unterschrieb, war ich gerade 16 geworden. Ich hatte das Gefühl, als hätte ich ständig diese Konfrontationen mit älteren Männern, die meine Ideen anzweifelten, weil ich eine Frau und 16 Jahre alt war. Ich denke tatsächlich, dass Geschlecht und Alter gar keine Rolle spielen – obwohl das manchmal mit reinspielt. Man muss in jeder Art kreativer Welt kämpfen, weil niemand deine eigenen Gedanken und kreativen Ideen besser kennt als du selbst.”

Charli XCX brachte übrigens Ende 2014 das Album “Sucker” auf den Markt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos