Chris Pine im Gespräch für „Wonder Woman“

Ob das stimmt? Chris Pine ist zumindest angeblich für den geplanten „Wonder Woman“-Film im Gespräch. Dem Schauspieler soll die Rolle als Steve Trevor angeboten worden sein. Diesen verbindet eine Romanze mit der Superheldin. Wie das Branchenblatt „Variety“ berichtet, soll Chris Pine im Casting Scott Eastwood geschlagen haben, der ebenfalls Interesse an der Rolle hatte. Bisher soll der 34-Jährige aber noch nicht für die Comic-Adaption unterschrieben haben.

„Wonder Woman“ wird voraussichtlich 2017 in die Kinos kommen. Die Titelrolle übernimmt Gal Gadot.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.