David Cassidy muss Sozialstunden leisten

David Cassidy muss Sozialstunden leisten - Promi Klatsch und TratschDavid Cassidy ist jetzt zu immerhin 50 Sozialstunden verdonnert worden. Der Musiker war im August 2013 unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt worden, gestern (12.05.) fiel in der Sache in New York das Urteil.

Neben den Sozialstunden muss Cassidy seinen Führerschein für ein halbes Jahr abgeben und eine Strafe in Höhe von 900 Dollar zahlen.

Bereits kurz nach dem Vorfall hatte sich der 65-Jährige David Cassidy einem Alkoholentzug unterzogen, was wohl das Gericht dazu veranlasste, Cassidy keine Freiheitsstrafe aufzubrummen. Es war nämlich nicht das erste Mal, dass der Sänger mit Alkohol am Steuer erwischt wurde.

Foto: (c) Joyce Chow / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.