Ian McKellen: „Gandalf“ nur im Film

Ian McKellen: "Gandalf" nur im Film - Promi Klatsch und TratschIan McKellen ist eine Menge Geld angeboten worden, um auf einer Feier als „Gandalf“ zu erscheinen. Sein Charakter aus der aus der „Herr der Ringe“- und der „Hobbit“-Reihe ist so beliebt, dass Fans immer wieder versuchen, ihn für ihre Veranstaltungen zu buchen. Vom „Heat“-Magazin danach gefragt, ob er viele junge Fans hat, seit er in der Rolle zu sehen ist, antwortete der 76-Jährige Ian McKellen:

„Es ist sehr angenehm. Vor allem wenn ich die Kinder und Enkelkinder von Leuten treffe, sind sie meist sehr aufgeregt. Sie lieben Gandalf und vertrauen ihm, sie unterhalten sich also gerne mit mir als seinen Repräsentanten. Ich habe von einem sehr reichen Mann viel Geld geboten bekommen, um auf seiner Hochzeit zu erscheinen. Es waren richtige Unsummen. Ich hätte es vielleicht gemacht, aber Teil des Deals war es, als Gandalf zu kommen.“

Ian McKellen liebt seine Rolle als „Gandalf“ übrigens sehr, weil der Charakter ein guter Kerl ist und immer die richtigen Worte findet.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.