Jennifer Garner: Kinder zu frech?

Jennifer Garner - "Draft Day" New York City PremiereDie Kleinen scheinen ein ziemlich loses Mundwerk zu haben! Jennifer Garner hat jetzt verraten, dass ihre drei Kinder ganz schön frech sind. Die Schauspielerin zieht gemeinsam mit Ehemann Ben Affleck zwei Töchter und einen Sohn groß, was aber ab und an mit Zickereien einhergeht. Die 43-Jährige Jennifer Garner sagte gegenüber „people.com“:

„Zu Hause bin ich von Attitüde umgeben – mit allem, was dazugehört. Das Rollen mit den Augen, dem Drama und der Sturheit. Dann sage ich: ‚Ich wollte eigentlich keine frechen Kinder. Wieso seid ihr alle bloß so frech?'“

Die Kinder von Jennifer Garner und Ben Affleck heißen übrigens: Violet, die neun Jahre alt ist, Seraphina, sechs Jahre, und Samuel, der drei ist.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.