Louis Tomlinson feiert zu viel?

Louis Tomlinson - 40 Principales AwardsJa, es ist bunt in seinem Leben! Louis Tomlinson übertreibt es sogar angeblich ein wenig mit dem Feiern und die Partys werden immer wilder. Seit seiner Trennung von Eleanor Calder im März lässt der „One Direction“-Sänger es krachen. Vor kurzem war der 23-Jährige im Londoner Nachtclub „Cirque Le Soir“ mit jeder Menge Alkohol und einigen Frauen zu Gast. Eine von ihnen war Kemi Lawrence, die nun gegenüber der britischen Zeitung „The Sun“ ausplauderte, wie diese Nacht nach dem Club weiterging. Die 18-Jährige sagte über Louis Tomlinson:

„Louis war definitiv derjenige, der die Party zurück im Hotel am Laufen hielt. Es war 5 Uhr morgens, aber er drehte die Musik auf und holte eine Flasche Champagner. (…) Wir tranken alles aus, was in der Minibar war. Wir tranken bis um 7 Uhr morgens, dann stand Louis auf und führte zwei Mädchen in sein Schlafzimmer und verschloss die Tür hinter sich. Eines der Mädchen kam nach nur einer halben Stunde, mit nur einem weißen T-Shirt an, wieder heraus.“

Louis Tomlinson scheint auch die Finger nicht von Marihuana lassen zu können. Auf Fotos, die Ende April auftauchten, dreht sich der Sänger bei einem Treffen mit Freunden allem Anschein nach einen Joint.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos