Mariah Carey: Playback in Vegas?

Mariah Carey's "Mariah #1 to Infinity" Residency Welcome EventWird sie das wirklich machen? Am 06. Mai gibt Mariah Carey ihre erste Show in Las Vegas. Kritiker glauben aber jetzt schon zu wissen, dass die 45-Jährige auf der Bühne vor allem eine Playback-Show abliefern werde. Denn in den vergangenen Monaten schwächelte die Sängerin vor allem bei Songs, die ihre ganze stimmliche Bandbreite beanspruchten. Auf Nachfrage eines Journalisten, ob sie während ihrer Auftritte alles live singen werde, antwortete Mariah Carey:

“Ich habe so viele Parts, die sich überlappen und Backgroundsänger und andere Sachen im Hintergrund. Es gibt da immer Konfusionen. Aber wenn es da irgendwelche Irritationen gibt, sind die Kritiker willkommen und sollen unter der Dusche mit mir singen. Das ist kein Problem.”

Wer die Show in Las Vegas besuchen möchte: Die Karten kosten zwischen 55 und 250 US-Dollar.

Foto: (c) PRN / PR Photos