Melissa McCarthy freut sich auf „Ghostbusters“

Melissa McCarthy freut sich schon wahnsinnig auf die Dreharbeiten zum Reboot von „Ghostbusters“. Die Schauspielerin hat sich sogar schon eine Perücke ausgesucht, die sie am Set von Regisseur Paul Feig tragen will. Die 44-Jährige sagte der Zeitschrift „Stylist“:

„Ich bin deshalb schrecklich aufgeregt. Ich habe Paul bereits ein Foto meiner Perücke geschickt. Ich fange alles mit einer Perücke an.“

Paul Feigs „Ghostbuster“ sind übrigens ausschließlich weiblich. Die Hauptrollen in dem Reboot spielen Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon und Leslie Jones. Die Komödie soll 2016 in die Kinos kommen.