Melissa McCarthy: Modelinie für Übergrößen

Melissa McCarthy - "Spy" Berlin PhotocallKann sie das Business nachhaltig ändern? Melissa McCarthy hat jedenfalls eine Modelinie für Übergrößen entworfen. Die Schauspielerin findet es nämlich nicht in Ordnung, dass es in den meisten Geschäften nur Kleider in kleinen Größen gibt. Dem Magazin „More“ sagte Melissa McCarthy zu dem Thema:

„Es ist eine sonderbare Sache, dass man nicht mit seinen Freundinnen shoppen gehen kann, weil deine Sachen irgendwo oben versteckt sind. Es ist einfach eine merkwürdige Sache, wie Frauen in diesem Land wahrgenommen werden. Ich würde gerne daran teilhaben, dies zu durchbrechen.“

Ihre Modelinie „Melissa McCarthy Seven7“ wird übrigens im Herbst 2015 in Amerika, Kanada und Großbritannien auf den Markt kommen.

Foto: (c) Away! / PR Photos