Pharrell Williams liebt „Happy“

Pharrell Williams - z100's Jingle Ball 2014 in New YorkPharrell Williams möchte in seine Lieder viel Herz investieren – wie bei seinem Hit „Happy“. Auf diesen Song und dessen Erfolg ist der Musiker bis heute sehr stolz, und dass er diesen für den Animationsfilm „Ich – Einfach unverbesserlich 2“ komponierte, war sein großes Glück. Der 42-Jährige Pharrell Williams sagte im Interview mit der „Vanity Fair“:

„Der Song wäre niemals der gleiche gewesen, wenn er nur auf meinem Album gewesen wäre, aber weil er für einen Animationsfilm war, wollte ich einfach nur pure Emotionen reinstecken – einen Song für einen Mann machen, der mit purer Fröhlichkeit die Straße entlangläuft, weil er sich zum ersten Mal verliebt hat.“

Pharrell Williams hat vergangenen Dezember einen Stern auf dem „Walk of Fame“ bekommen. Das musikalische Multitalent hat bereits sieben Grammys erhalten. „Happy“, „Blurred Lines“ und „Get Lucky“ zählen zu seinen größten Hits.

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos