Rebel Wilson ist die Schwester von Freiheit, Anarchie und Krawall

Rebel Wilson - "Struck by Lightning" Los Angeles PremiereZumindest nach den Namen ist es ein ganz schön bunter Haufen! Die Mutter von Rebel Wilson hat für alle ihre Kinder einen außergewöhnlichen Vornamen ausgesucht. Die Schauspielerin, deren Name auf Deutsch „Rebellin“ bedeutet, wuchs sozusagen unter einem Dach mit ihren Geschwistern Freiheit, Anarchie und Krawall auf, berichtet „contactmusic.com“. Die 35-Jährige Rebel Wilson erzählte:

„Ein kleines Mädchen namens Rebel sang bei der Hochzeit meiner Eltern. Meine Mutter findet solche Namen toll. Meine Schwestern heißen Liberty und Annachi und mein Bruder Ryot. Ich hab im Vergleich zu ihnen gut abgeschnitten und liebe den Namen. Du kannst einfach kein Mauerblümchen sein, wenn du Rebel heißt. Das hat mir einen Vorteil geschafft und half mir meine Ängste zu überwinden. Ich versuche rebellisch zu leben.“

Rebel Wilson würde übrigens gern mal einen Film in Irland drehen. Die Vorfahren der australischen Schauspielerin stammen nämlich aus diesem Land.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos