Sarah Blackwood fliegt wegen Sohn aus Flugzeug

Das ist nicht gerade das was man als familienfreundlich bezeichnen würde. „Walk Off The Earth“-Sängerin Sarah Blackwood ist stinksauer auf „United Airlines“. Sie wurde am Mittwoch (27.05.) nämlich aus dem Flugzeug geworfen, weil ihr Baby so laut geschrien hat. Via „Twitter“ teilte die 34-Jährige mit:

„Wurde gerade aus einem ‚United Airlines‘-Flug rausgeworfen, weil mein Sohn wirklich laut geschrien hat. Bin ruhig geblieben, aber allgemein… Es scheint, als wäre mein kleiner, zweijähriger Sohn eine große Bedrohung für ‚United Airlines‘. Mein Zweijähriger! Eine Bedrohung!“

In der Tat bestätigte die Fluggesellschaft inzwischen „TMZ.com“ gegenüber, dass die Crew „Sicherheitsbedenken“ hatte und deshalb so handelte.