„U2“: The Edge stürzt von der Bühne

Bono - U2 - Glastonbury Festival 2011Einen schlechten Tourauftakt hat The Edge mit „U2“ in Vancouver erwischt. Die Band startete gestern (14.05.) ihre Welttournee in der kanadischen Stadt, und der Gitarrist fand sie plötzlich neben der Bühne wieder. Als die Band den letzten Song „I Still Haven’t Found What I’m Looking“ zum Besten gab, kam der 53-Jährige dem Bühnenrand etwas zu nahe, machte einen falschen Schritt und stürzte schließlich.

Frontmann Bono erkannte die Situation erst nicht und sang weiter, erst als er merkte, dass seine restlichen Kollegen das Spielen eingestellt hatten, erkannte er die Situation. Glücklicherweise kam The Edge aber mit dem Schrecken davon und zog sich keine Verletzungen zu.

„U2“ kommen im Herbst übrigens auch nach Deutschland. Hier die Termine für ihre „Innocence + Experience“-Tour:

24.09.2015 – Berlin
25.09.2015 – Berlin
17.10.2015 – Köln
18.10.2015 – Köln

Foto: (c) Landmark / PR Photos