Adam Lambert strebt nach Glück

Adam Lambert beim "One For The Boys Fashion Ball 2015"Das neue Album “The Original High” von Adam Lambert ist wie eine Therapie-Sitzung. Der US-Sänger ergründet in seinen neuen Songs sich selbst, seine Träume und Wünsche. Der 33-Jährige sagte im Interview mit “BANG Showbiz” dazu:

“Ich würde sagen, das durchlaufende Thema auf dem Album ist das Streben nach Glück. Bei meiner früheren Arbeit und in meinem Leben in meinen frühen 20ern ging es wie bei den meisten Leuten darum, herauszufinden, wer ich war, eine Identitätssuche. Jetzt, da das ziemlich feststeht, habe ich das Gefühl, dass das nächste Kapitel meines Lebens darin besteht, zu versuchen herauszufinden, was für mich funktioniert und was mich glücklich macht, was ich vom Leben erwarte. Auf dem Album geht es um all das. Es klingt wie eine Therapie-Sitzung.”

“The Original High” von Adam Lambert ist im deutschsprachigen Raum übrigens seit 12. Juni zu haben.

Foto: (c) Landmark / PR Photos