Adam Lambert und Freddie Mercury hätten sich verstanden

Brian May und Roger Taylor sind sich offenbar sicher, dass sich Freddie Mercury sehr gut mit Adam Lambert verstanden hätte. Der US-Sänger hat vor einiger Zeit den Part des verstorbenen „Queen“-Sängerin eingenommen, und gegenüber „Bang Showbiz“ verriet Adam Lambert zu dem Thema:

„Sie meinten zu mir, ‚Ihr Jungs wärt wirklich gut miteinander ausgekommen, euer Sinn für Humor ist ähnlich, ihr hättet Spaß zusammen gehabt.'“ Wie muss sich dieses Lob wohl für ihn angefühlt haben?

Freddie Mercury verstarb bereits 1991, seit 2012 treten „Queen“ regelmäßig mit Adam Lambert am Mikrofon auf.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.