Angelina Jolie: „Maleficent“-Fortsetzung in Planung

Es sieht wirklich so aus, als könnte es eine Fortsetzung von „Maleficent“ geben. Wie „The Wrap“ berichtet, plant der Disney-Konzern zumindest einen zweiten Teil. Mit dabei soll auch wieder Angelina Jolie sein, die bereits im ersten Teil als „Die dunkle Fee“ zu sehen war. Noch befänden sich die Planungen aber im Anfangsstadium, deshalb sei noch nicht sicher, ob „Maleficent“ tatsächlich auf die Kinoleinwand zurückkehren werde.

Im Mai 2014 lief „Maleficent – Die dunkle Fee“ in den Kinos an. Weltweit spielte er rund 760 Millionen Dollar ein und ist damit der umsatzstärkste Film von Angelina Jolie gewesen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.