Evangeline Lilly: „Ant-Man“-Comics sind schrecklich

Evangeline Lilly: "Ant-Man"-Comics sind schrecklich - Kino NewsSie ist erfrischend ehrlich! Evangeline Lilly ist absolut kein Fan der aktuellen „Ant-Man“-Comics. Dabei spielt die Schauspielerin in der gleichnamigen Filmadaption die weibliche Hauptrolle als Hope van Dyne. Als sie in Vorbereitung auf diesen Charakter jedoch die Comics zu lesen bekam, war sie alles andere als begeistert. Evangeline Lilly sagte der Zeitschrift „Collider“:

„Mir wurden ein paar der kürzlich erschienen ‘Ant-Man‘-Comics gegeben. Nichts für ungut Marvel, aber sie sind totaler Mist. Ich will wirklich die Original-Comics lesen, weil ich zwei durchgelesen haben und ich dachte, ‚Mann, ihr könnt mich nicht zwingen, noch ein Heft zu lesen.‘ Es war schrecklich.“

„Ant-Man“ mit Paul Rudd in der Titelrolle kommt übrigens voraussichtlich im Juli 2017 in die Kinos.

Foto: (c) Tina Gill / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.