Justin Bieber geht auf Taylor Swift zu

Justin Bieber - KIIS FM's Wango Tango 2015 at StubHub Center in CarsonWurde doch irgendwie auch Zeit, oder? Justin Bieber möchte offenbar die Wogen zwischen ihm und Taylor Swift glätten. Der Sänger ist vor einiger Zeit bei seiner Kollegin in Ungnade gefallen, weil sie nicht damit einverstanden war, wie er mit Selena Gomez umging – die nicht nur die On/Off-Freundin von Justin Bieber war, sondern auch eine sehr enge Freundin von Taylor ist. Via „Twitter“ lobte der 21-Jährige jetzt aber die Sängerin mit den Worten:

„Sie ist großartig. Vielleicht ist es an der Zeit, wieder zusammen auf die Bühne zu gehen.“ Das machten die beiden zuletzt 2011, als Justin bei ihrem Konzert in Los Angeles auf die Bühne kam. Das war allerdings noch vor dem ganzen Beziehungstheater mit Selena Gomez.

2012 hatte Justin Bieber übrigens einen Song mit Taylor Swift angekündigt – der jedoch niemals erschienen ist.

Foto: (c) CelebLens / PR Photos