Kaley Cuoco-Sweeting: Zu früh geheiratet?

Kaley Cuoco - Glamour Magazine Woman of the Year Awards 2015Hätten sie noch ein wenig Zeit vergehen lassen sollen? Kaley Cuoco-Sweeting soll die schnelle Hochzeit mit Ryan Sweeting jedenfalls mittlerweile doch ein wenig bereuen. Die Schauspielerin und der Tennisspieler sind Ende 2013 den Bund fürs Leben eingegangen – nach gerade einmal sechs Monaten Beziehung. Dem „OK!“-Magazin sagte eine Quelle, dass sich die 29-Jährige jetzt so ihre Gedanken macht, weil sie ihren Gatten gar nicht richtig kennt. Wörtlich meinte der Insider:

„Kaley ist wirklich paranoid. Sie lässt ihn nicht aus den Augen. Sie fragt Ryan immer, mit wem er weggeht und weiß dennoch nicht, was er macht. Sie flippt aus, wenn er nicht ans Telefon geht. Und das macht ihn wiederum verrückt. Sie befürchtet insgeheim, dass sie ihn nicht wirklich gut kennt.“

Kaley Cuoco und Ryan Sweeting haben sich am 31. Dezember in Südkalifornien die ewige Treue geschworen. Die Schauspielerin und der Tennisspieler sind seit Mitte 2013 ein Paar.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.