Kim Kardashian sorgt sich um ihren IQ

Kim Kardashian - 2014 MTV Video Music AwardsHalten die Menschen sie für dumm? Kim Kardashian soll sich derzeit ausnahmsweise einmal nicht um ihr Aussehen sorgen, sondern um ihre Intelligenz. Wie „RadarOnline.com“ in Erfahrung gebracht haben will, glaubt das Reality-TV-Sternchen, dass es nur wegen seiner Kurven bekannt ist – nicht aber wegen seines Intellekts. Die 34-Jährige will aber auch wegen ihres wachen Geistes geschätzt werden. Deshalb, so ein Insider, wolle sie auch wieder die Schulbank drücken und soll Unterricht von einem Privatlehrer erhalten. Wörtlich meinte die Quelle über Kim Kardashian:

„Kim mag vielleicht für ihre Schönheit bekannt sein, aber sie hat genug davon, dass die Leute denken, sie sei ein Dummkopf mit dicken Dingern. Sie hat entschieden, dass es an der Zeit ist, dies in die eigenen Hände zu nehmen. Sie hat tief in ihrem Innersten erkannt, dass ihr IQ nicht da ist, wo sie ihn gerne hätte, und der einzige Weg, dies zu ändern, ist zu lernen.“

Ihr Gatte Kanye West soll ihr übrigens sehr dazu geraten haben.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.