„Mission: Impossible – Rogue Nation“: Rebecca Ferguson hat hart trainiert

Rebecca Ferguson - Glamour Magazine Woman of the Year Awards 2015Leicht war es sicherlich nicht in diese Rolle zu schlüpfen! Rebecca Ferguson hat für ihre Rolle in „Mission: Impossible – Rogue Nation“ dann auch hart trainiert. Die Schauspielerin musste nämlich für die vielen Stuntszenen fit sein. Die 31-Jährige Rebecca Ferguson sagte der Zeitung „Daily Mail“:

„Sie haben meine körperliche Verfassung gecheckt. Sie mussten wissen, ob ich rennen konnte, weil sie wissen mussten, ob ich das bei den Stuntszenen machen kann, ohne mir einen Muskel zu zerren. Das war sechs Stunden am Tag, sechs Mal die Woche – sechs Wochen lang. Ich habe mich gezwungen, ins Fitnessstudio zu gehen. Das war meine Mission.“

„Mission: Impossible – Rogue Nation“ kommt übrigens am 06. August in die Kinos.

Foto: (c) Landmark / PR Photos