Nate Ruess ist ein positiver Romantiker

Nate Ruess schreibt gerne Songs über die Liebe. Da scheint es nur logisch zu sein, dass sein Solo-Album den Titel „Grand Romantic“ trägt. Im Interview mit „Digital Spy“ verriet der Sänger, dass aber nicht alle Menschen seine romantische Seite sehen. So sagte er:

„Meine Freundin würde das vermutlich verneinen. Ich habe ihr nichts zu unserem Jahrestag besorgt – aber ich bin eine total romantische Person. Ich meine, ich bin am zufriedensten, wenn ich verliebt bin, und ich versuche mich nicht über Beziehungsprobleme zu beschweren, sondern das Gute daran zu sehen. Ich denke, daraus resultiert ‚Grand Romantic‘ auch.“

Morgen (12.06.) kommt hierzulande übrigens Nate Ruess Debütalbum „Grand Romantic“ in den Handel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.