Nichelle Nichols hat sich gut erholt

Nichelle Nichols beim "Star Trek: Generations"-ScreeningNichelle Nichols scheint sich sehr gut von ihrem Schlaganfall erholt zu haben. Anfang des Monats erlitt die frühere “Star Trek”-Darstellerin einen leichten Schlaganfall und musste deshalb in einem Krankenhaus in Los Angeles behandelt werden. Im Interview mit “Entertainment Tonight” sagte die 82-Jährige Nichelle Nichols selber dazu:

“Ich kann mich an nichts mehr erinnern, irgendwann fand ich heraus, dass es echt war; irgendetwas war passiert. Ich fühle mich aber so gut wie schon seit langer Zeit nicht mehr. Ich bin so wild und wuschelig wie eh und je.”

Nichelle Nichols spielte in der “Star Trek”-Franchise von 1966 bis 1991 Lt. Nyota Uhura.

Foto: (c) Janice Ogata / PR Photos