Rob Thomas: Es fehlt nicht mehr viel

Rob Thomas - "The Hunger Games: Catching Fire" New York City Special ScreeningRob Thomas wird voraussichtlich noch in diesem Jahr sein neues Solo-Album veröffentlichen. Der Musiker verriet gegenüber „Billboard.com“, dass seine dritte Platte „The Great Unknown“ heißen wird und so gut wie fertig ist. Wörtlich meinte er:

„Es ist fertig, mit Ausnahme eines Songs. Es gibt diese eine Ballade, die ich in letzter Minute geschrieben habe… Nur mit meiner Stimme, einem Klavier und ein paar Streichern, das war’s. Sollte ich das Album jetzt rausbringen, wäre ich stolz darauf. Aber ich hatte das Gefühl, dass ein wirklich ruhiger Moment fehlte, und ich denke, das wird es gewesen sein.“

2005 brachte Rob Thomas sein Solo-Debüt „…Something to Be“ auf den Markt, 2009 folgte dann „Cradlesong“.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.