Shia LaBeouf: Unfall am Set

Shia LaBeouf - 2015 Tribeca Film FestivalDer Job ist nicht ganz ungefährlich! Shia LaBeouf hat jedenfalls ein paar Stunden in einem Krankenhaus verbringen müssen. Der Schauspieler verletzte sich gestern (24.06.) bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Film „American Honey“.

Wie „TMZ.com“ berichtet, erlitt er Schnittwunden am Kopf und an den Händen, als er durch eine Fensterscheibe stürzte. Laut seines Sprechers sei die Sache aber halb so schlimm gewesen, Shia LaBeouf wurde genäht und durfte das Krankenhaus dann auch schon wieder verlassen.

Bereits heute (25.05.) soll er wieder vor der Kamera stehen. Wir wünschen ihm, dass dies der einzige Unfall am Set bleibt!

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos