Udo Lindenberg liebt die Bühne

udo-lindenberg-quelle-firstnews-tom-riderUdo Lindenberg möchte auf der Bühne stehen bis er sein Leben aushaucht. Der Musiker wurde im Interview mit „bild.de“ gefragt, ob er denn bereits an seine Rente denke. Die klare Antwort des 69-Jährigen lautete:

„Nein, das geht weiter bis zum letzten Atemzug, bis es mich wegreißt und ich auf der Bühne sterbe, in den Armen einer schönen Frau oder eines schönen Mannes.“ Die Liebe seiner Fans erkenne er nach wie vor an den Schlüpfern auf der Bühne. Lindenberg sagte: „Die Höschen, die sie auf die Bühne werfen, werden etwas breiter. Aber es ist auch noch Reizwäsche dabei, das ist schon lustig. Manche kriegen auch Weinkrämpfe, so Beatle-Mania. Die sagen sich, das ist ein crazy Mann, egal wie alt der ist. Der ist irgendwie aus der Zeit gefallen und von einem Planeten abgerutscht, als er über die Erde geflogen ist, und an der Donau in ein Doppelkornfeld gefallen.“

Schöne Männer und Frauen, die Udo Lindenberg im Juli live sehen möchten, haben hier die Gelegenheit dazu:

09.07.2015 – Hannover, HDI Arena (Öffentliche Generalprobe)
10.07.2015 – Hannover, HDI Arena
14.07.2015 – Berlin, Olympiastadion
18.07.2015 – Frankfurt, Commerzbank-Arena

Foto: (c) FirstNews / Tom Rider