Vivian Campbell doch mit „Def Leppard“ auf Tour

Vivian Campbell wird trotz seiner Krebserkrankung mit „Def Leppard“ auf Tour gehen. Der Gitarrist verkündete erst vor wenigen Tagen, dass der Krebs bei ihm zurückgekehrt ist, jetzt schrieb er auf seiner „Facebook“-Seite:

„Ich bin so, so glücklich euch mitzuteilen, dass ich die Strahlentherapie vermeiden kann. Ich hätte sie beginnen sollen, aber dann hätte ich den Hauptteil der US-Tour verpasst, und meine brillanten Ärzte haben mich in einer anderen Gruppe untergebracht, so dass ich diesen Samstag bei der Tour in Birmingham, Alabama, dabei sein kann.“

Bereits 2013 und 2014 unterzog sich Campbell einer Chemotherapie, weil bei ihm ein Tumor im Lymphsystem festgestellt wurde.