Adam Driver hat keine Starallüren

Adam Driver - "This Is Where I Leave You" Los Angeles PremiereAdam Driver weiß, wie man es schafft, in der Hollywood-Filmwelt nicht abzuheben und Starallüren zu entwickeln, was allerdings nicht alle seine Kollegen schaffen. Wichtig sei ein Mensch, der einen immer wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholt, verriet der Schauspieler im Interview mit dem Magazin „NEON“. Bei ihm übernimmt diese Rolle seine Frau Joanna Tucker. Adam Driver sagt über sie:

„Meine größte Heldin ist meine Ehefrau. Sie bringt mich dazu, in all dem Hollywoodwahnsinn ein normaler Mensch zu bleiben. Sie überredet mich zum Beispiel, alte Freunde zu treffen, auf die ich manchmal keine Lust habe. So einen Menschen im Leben zu haben, ist viel wichtiger als die große Karriere.“

Übrigens: Adam Driver wurde vor allem durch seine Rolle in der Serie „Girls“ bekannt. In „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ übernimmt er die Rolle des Bösewichts.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.