Channing Tatum viel zu fett!

Channing Tatum viel zu fett! - KinoLeicht war das nicht, denn Channing Tatum hat ganz schön schuften müssen, um für „Magic Mike XXL“ in Topform zu kommen. Der Schauspieler ließ sich vor den Dreharbeiten nämlich ziemlich gehen und verbrachte lieber Zeit mit seiner Tochter Everly als ins Fitnessstudio zu rennen. Und das musste er büßen. Vier Monate rackerte er sich beim Sport ab und aß kaum etwas, um in Form zu kommen. Der 35-Jährige Channing Tatum sagte der britischen Zeitschrift „Grazia“:

„Ich war super-fett, als ich anfing. Es war Daddy-Fett. Eigentlich war es jede Art von Fett. Ich habe vier Tage lang nichts gegessen.“

Channing Tatum ist übrigens ab 23. Juli in „Magic Mike XXL“ als Stripper zu sehen. Er schrieb für den Film auch das Drehbuch und produzierte das Projekt.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.