Cyndi Lauper spricht über ihre Schuppenflechte

Cyndi Lauper - 56th Annual Grammy AwardsCyndi Lauper hat seit einigen Jahren mit schwerer Schuppenflechte zu kämpfen. Die Sängerin verriet in einem Interview, dass die Sache 2010 erst ziemlich harmlos anfing, sich aber dann zu einem ernsthaften Problem entwickelte. Wie „Contactmusic“ berichtet, sagte die 62-Jährige Cyndi Lauper darüber:

„Es wurde so schlimm… Mein ganzer Körper war davon bedeckt. Ich fühlte mich davon verschluckt. Ich versuchte jedes natürliche Heilmittel… Mein Immunsystem spielte ein wenig verrückt und ich nahm mir selbst die Kraft. Meine Haut war so entzündet, ich konnte heiß und kalt nicht mehr bestimmen.“ Selbst auf ihre Stimme hatte die Erkrankung Auswirkungen, wie sie verriet: „Ich verlor sie. Ich hörte einige Zeit auf zu singen. Ich war deprimiert und fühlte mich schrecklich.“

Inzwischen, so Cyndi Lauper, habe sich die Sache aber wieder gebessert, nachdem sie ein bestimmtes Medikament verschrieben bekam und ihre Ernährung umgestellt hat.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos